ZinKKo®  Bildungsprojekt naht sich dem Ende …

Vom September 2016 bis Juni 2017 bieten mehrsprachige Ehrenamtliche in der Hansestadt Stade Informationen zum deutschen Bildungssystem in den Sprachen Albanisch, Arabisch, Kurdisch, Persisch, Russisch, Spanisch und Türkisch an (siehe mehrsprachige Website). Ende Juni 2017 endet das Projekt.

Über den Verein können die ZinKKo® Bildungsexpertinnen auch nach Projektende für Ihre Veranstaltung gebucht werden.

◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊ ◊

PILOTPROJEKT ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN. FORTSETZUNG FOLGT … :

Muttersprachliche Informationsveranstaltungen zum deutschen Bildungssystem

Im Rahmen des Pilotprojekts (Dezember 104 bis Juni 2016) wurden 21 Frauen und 2 Männer während einer neun-monatigen Schulung zu Bildungsexperten für ihre eigenen Kulturkreise qualifiziert.  In einer Abschlussfeier am 18. Juni 2016 überreichten die Bürgermeisterin der Hansestadt Stade, Frau Silvia Nieber und der Erste Kreisrat des Landkreises Stade, Herr Dr. Eckart Lantz, den erfolgreichen Schulungsteilnehmern ihre Zertifikate.

Im Schuljahr 2016/2017 führen diese Bildungsexperten muttersprachliche Informationsveranstaltungen durch, um ihr Wissen gezielt muttersprachlich an andere mehrheimische Eltern zu vermitteln .  Dabei geht es vor allem um die Kompetenzen von Eltern, die richtigen Entscheidungen für ihre Kinder im deutschen Schulsystem zu treffen. Zugleich stehen die Bildungsexperten als Sprachmittler für Gespräche zwischen Eltern und Bildungseinrichtungen zur Verfügung.

Die Bildungsexpertinnen und -experten fühlen sich in Deutschland heimisch, sind aber zugleich in ihrem eigenen Kulturkreis fest verankert.  Neben exzellenten Kenntnissen der Muttersprache besitzen sie gute bis sehr gute Deutschkenntnisse. Sie haben eigene Erfahrungen im deutschen Bildungssystem gemacht oder haben mindestens ein Kind im schulpflichtigen Alter.

Nähere Informationen zum Projekt und über die Möglichkeit, die Bildungsexperten für eine Informationsveranstaltung in der eigenen Einrichtung zu buchen, erteilt der Projektträger ZinKKo e. V.

Pilotprojekt „VIELFALT NUTZEN – BILDUNGSQUALITÄT STEIGERN“       Projektzeitraum: Dezember 2014 bis Juni 2016

Projektpate war der Erste Kreisrat des Landkreises Stade, Herr Dr. Eckhart Lantz. Träger der Maßnahme war das Zentrum für interkulturelle Kommunikation und Kompetenz e.V.

Die Projektleitung übernahm Frau Iyamide Mahdi. Dabei wurde sie fachlich unterstützt von Frau Regierungsschuldirektorin i.R. Gertrud Christophersen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s