Nach einer Mitgliederversammlung am 19. August 2017 startet die Gesprächsrunde „ZinKKo®Zeit für Mitglieder und ihre Gäste“ in der Hansestadt Stade neu. Monatlich (vormittags, nachmittags und abends im Wechsel) lädt der Verein ZinKKo zum regelmäßigen Austausch ein. Wo sonst sind die Chancen und Herausforderungen des interkulturellen und gesellschaftlichen Miteinanders so sehr Thema wie bei uns? Neugierig? Sprechen Sie unsere Mitglieder an und lassen sich einladen. Oder besser noch, werden Sie selbst Mitglied! (Mitglied werden bei ZinKKo ist ganz einfach!)

Bei unseren samstäglichen Spiele-Nachmittagen sind Jung und Alt zwei Mal im Monat herzlich eingeladen, ein paar schöne Stunden gemeinsam zu verbringen.  Da sind Gesellschaftsspiele (vielleicht auch mal auf Englisch?), gegenseitiges Vorlesen (für Kinder / von Kindern) oder ganz einfach das „Klönen“ Programm. Ob Senioren oder Grundschüler, Einheimische oder „Mehrheimische“, Jugendliche oder junge Erwachsene, Alle sind herzlich willkommen!

Haben Sie Fragen? So erreichen Sie uns.

 

Übrigens: Über eine Spende zugunsten unserer ehrenamtlichen Arbeit freuen wir uns sehr!  Eine Spendenbescheinigung kann auf Wunsch ausgestellt werden.

Kontoverbindung: Sparkasse Stade-Altes Land IBAN: DE35 2415 1005 1210 0865 40)

Advertisements

Das ZinKKo® Bildungsprojekt endet am 30. Juni 2017.  Ein Jahr lang sind die ZinKKo® Bildungsexperten in Stade unterwegs gewesen und haben in ihrer Muttersprache über das deutsche Bildungssystem informiert. Nun genießen alle die wohlverdienten und hoffentlich entspannten Ferien.  Bei Interesse organisieren wir aber gerne nach der Sommerpause eine mehrsprachige Informationsveranstaltung über das deutsche Bildungssystem an Ihrem Standort.

Vom 1. bis einschließlich 31. Juli 2017 bleibt das Büro geschlossen. 

Wir wünschen allen Mitgliedern und Ihnen, liebe Interessierten, sonnige und entspannte Urlaubstage, wo auch immer Sie diese verbringen mögen!

Sport, Musik, Kultur, …

Freizeitangebote gibt es in Sportvereinen, Musikschulen, Büchereien, Museen oder Theater. Welche kostengünstigen oder kostenlosen kulturellen Angebote stehen Familien zur Verfügung?  Welche finanziellen Hilfen kann ich für mein Kind beanspruchen?

Muttersprachliche Veranstaltungen werden angeboten im Zeitraum vom 29.05. bis 09.06.2017

Die genauen Termine finden Sie hier.

Die muttersprachlichen Veranstaltungen zum Thema Grund- und Förderschulen, Inklusion und Mobile Dienste richten sich sowohl an Eltern, deren Kinder gerade eingeschult wurden, als auch an diejenigen, deren Kinder schon länger an der Grundschule sind. Denn manchmal haben auch erfahrene Eltern Fragen:  Ganztagsschule, offene Ganztagsschule, Förderschule, mobile Dienste, AGs, Zeugniskonferenzen, Elternabende, Referat, Sportfest, …. Viele neuen Begriffe, die man kennen lernen muss. Da sind Tipps für eine gelungene Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus sehr wertvoll.

Muttersprachliche Veranstaltungen werden angeboten im Zeitraum vom 20.05. bis 26.05.2017

Die genauen Termine finden Sie hier.

Seit September 2016 sind die ZinKKo Bildungsexpertinnen und -experten in der Hansestadt Stade unterwegs, um mehrheimische Eltern in ihrer Muttersprache über das deutsche Bildungssystem zu informieren.  Weitere Informationen zum Projekt finden Sie in verschiedenen Sprachen auch auf der Website des Bildungsprojekts.

Viele Einrichtungen und auch einige Eltern haben die Dienste der Bildungsexperten als Dolmetscher bei Elterngesprächen und Informationsabenden in Schulen und KiTas, Klassenkonferenzen, Überprüfungsterminen zur Feststellung eines sonderpädagogischen Förderbedarfs, Berufsberatungsterminen, Tage der offenen Tür, etc. in Anspruch genommen.

Bis zum 30. Juni 2017 können Sie als Eltern oder auch als Lehrkräfte, bzw. pädagogische Fachkräfte eine Dolmetscher- oder Übersetzer-Leistung im Zusammenhang mit der Bildung Ihrer Kinder im Rahmen des Projektes kostenlos anfordern.

Sie erreichen uns telefonisch (mittwochs und donnerstags von 9:00 bis 12:00 Uhr) unter der Nummer 04141 776149 oder per Mail an: zinkko@gmx.de.

„… Religion gehört zur Allgemeinbildung und zur Persönlichkeitsbildung, sie ist ein eigenständiger Teil unseres Lebens und unserer Kultur. Religionsunterricht vermittelt Kenntnisse und befähigt zu einem eigenen Urteil in diesem wichtigen Bereich, er befähigt die Schülerinnen und Schüler, die eigene Identität zu verstehen und auszubilden, Unterschiede zu den Lebensentwürfen anderer Menschen zu erkennen und zu benennen und dadurch dialogfähig zu werden. In der religiösen Pluralität, in der wir leben, ist die wechselseitige Anerkennung mehr als bloße Toleranz„,  schreibt das niedersächsische Kultusministerium.

Der Verein ZinKKo lädt Sie ein, sich über den Religionsunterricht und das Fach Werte und Normen zu informieren und mit anderen Eltern Ihres Kulturkreises darüber ins Gespräch zu kommen.  Was ist, zum Beispiel, wenn Ihr Kind konfessionslos erzogen wird? Wer darf/muss am Religionsunterricht teilnehmen? Wie können Sie in Konfliktfällen die Bedürfnisse Ihres Kindes gut mit der Bildungseinrichtung kommunizieren?

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich in Ihrer Muttersprache mit den ZinKKo® Bildungsexperten über das Thema „Schule und Religion“ auszutauschen.

Muttersprachliche Veranstaltungen werden angeboten im Zeitraum vom 24.04. bis 30.04.2017.  Die genauen Termine finden Sie hier.

Bildungs- und Betreuungsangebote für Kinder von 0 bis 3 Jahren, Übergänge von der Familie in die KiTa und von der KiTa in die Grundschule, verschiedene Konzepte für die Gestaltung des Kindergartenalltags in Stader Kindergärten, Möglichkeiten der Mitwirkung als Elternteil, … all diese Fragen werden muttersprachlich behandelt.

Die ersten Jahre sind sehr wichtig für die weitere Entwicklung Ihres Kindes.  Informieren Sie sich!

Muttersprachliche Veranstaltungen werden angeboten im Zeitraum vom 6.03. bis 13.03.2017.  Die genauen Termine für die verschiedenen Sprachen finden Sie hier ….

Das ZinKKo Bildungsprojekt: Informationen und Termine in verschiedenen Sprachen